Ton-Support Arte.TV auf der Buchmesse

Im Rahmen der Buchmesse wird für die ARTE-Homepage eine tägliche Talk-Sendung produziert. Bei “Schecks Buchmesse” spricht Denis Scheck mit Autoren über Bücher, Buchpreise und die Literaturszene.

In dieser Produktion bin ich für den Ton verantwortlich. Je nach Location kommen Anstecke-, Handmikros oder eine Tonangel zum Einsatz. Der Ton wird parallel, drahtlos und per Kabel, auf 3 Kameras verteilt. Die Beitrage werden direkt auf der Messe geschnitten und wenige Stunden nach dem Dreh veröffentlicht.

Die Sendung ist auf Arte.tv zu finden: Schecks Buchmesse

Abgelegt unter Referenzen

Referenzen
abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben